Presseartikel

Hier findet ihr alle Pressemitteilungen der Essener LINKEN. Für Rückfragen wendet euch an unsere Sprecher. Pressefotos finden sie hier.

Rechten Terror stoppen

Rechten Terror stoppen

Der rechtsterroristische Anschlag in Halle hat zwei Menschenleben gefordert und macht fassungslos. Der Terroranschlag erinnert an jenen von Christchurch im März diesen Jahres: Der Täter streamte seine Tat im Netz, war auf faschistischen Websites unterwegs und...

mehr lesen
Klimaschutz geht nur gegen Großkonzerne

Klimaschutz geht nur gegen Großkonzerne

Die Essener Linke unterstützt den Streik von Fridays for future und ruft alle Essenerinnen und Essener auf, diesen Freitag an der Demonstration ab 10 Uhr am Burgplatz teilzunehmen. Die Linke fordert insbesondere die Schulen dazu auf, ihre Schülerinnen und Schüler...

mehr lesen
Grundgesetz wieder hergestellt

Grundgesetz wieder hergestellt

Die 16. Kammer des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen hat heute festgestellt, dass die Verordnung der Stadt Essen, nach der Druckschriften bei Sonderveranstaltungen wie Essen.Original oder dem Weihnachtsmarkt nicht verteilt werden dürfen, rechtswidrig ist. Die Richter...

mehr lesen
Zweiter Sommer-Rabatz auf dem Frohnhauser Platz

Zweiter Sommer-Rabatz auf dem Frohnhauser Platz

Am Sonntag, den 11.August 2019, wird ab 14 Uhr für vier Stunden Rabatz auf dem größten Platz der Stadt, dem Frohnhauser Platz, für Kinder und Familien gemacht. Mitten in den Sommerferien erwartet die Frohnhauser ein buntes Programm mit Musik, Tanz, Sport, Spiel und...

mehr lesen
DIE LINKE fordert Aufklärung im Fall Adel B.

DIE LINKE fordert Aufklärung im Fall Adel B.

Bisher behauptete die Polizei, das Mitte Juni Adel B. mit einem Messer bewaffnet, während eines Einsatzes auf die Beamten zulief und diese aus Notwehr schossen. Doch nun ist ein Video aufgetaucht, dass  eine andere Geschichte zeigt: Die Polizisten liefen Adel B. nach....

mehr lesen
RWE raus aus der Kohle

RWE raus aus der Kohle

DIE LINKE Essen unterstützt die Forderungen der Greenpeace Aktivisten, die seit Mittwoch in Essen gegen die Braunkohlestrategie von RWE protestieren. Die Umweltorganisation fordert eine Abschaltung der Kohlekraftwerke Neurath und Niederaußem bis 2022. Daniel Kerekes,...

mehr lesen

Melde dich für den Newsletter an

Abonniere unseren Newsletter um über alles rund um DIE LINKE. Essen informiert zu bleiben.

DSGVO

Du hast dich für den Newsletter angemeldet.

Share This