Trinkerszene helfen, nicht verdrängen

Trinkerszene helfen, nicht verdrängen

Dass Trinkerszenen kein einfaches Klientel sind, ist auch der Linkspartei klar. Trotzdem kritisiert die Partei die Verdrängungspolitik der Stadt weiterhin. Sie habe bereits vor Monaten darauf aufmerksam gemacht, dass eine bloße Umgestaltung des Willy-Brandt-Platzes...
Armut politisch gewollt

Armut politisch gewollt

Dass das Deutsche Rote Kreuz Paten für arme Familien suchen muss, sei eine Schande für das reiche Deutschland, meint die Essener Linke. Bei den heutigen gesellschaftlichen Gegebenheiten, sei das Projekt, bei dem Paten Hilfsbedürftige zu Angeboten lotsen, trotzdem sehr...
Nachhaltigkeit wagen!

Nachhaltigkeit wagen!

Wir haben unseren ersten Klamottentausch im Heinz Renner Haus organisiert. 150 Gäste kamen und wir haben hunderte Kleidungsstücke getauscht. Bei Kaffee, Sekt und Kuchen haben wir zudem über die Produktionsprozesse und Lebensbedingungen vieler NäherInnen gesprochen....

feedback_mix.png

Melde dich für den Newsletter an

Abonniere unseren Newsletter um über alles rund um DIE LINKE. Essen informiert zu bleiben.

DSGVO

Du hast dich für den Newsletter angemeldet.