MEDIADATEN

Haben Sie Interesse an einem Inserat im Essener Morgen? Hier sind die aktuellen Mediadaten als PDF.

Wenn Sie uns einen entsprechenden Auftrag erteilen möchten, schicken Sie uns eine E-Mail.

DIE LINKE. Essen wird steuerlich beim Finanzamt Essen-NordOst unter Steuernr. 111/5787/2193 geführt. Gemäß § 19 UStG weisen wir keine Umsatzsteuer aus.

IMPRESSUM

Der Essener Morgen wird herausgegeben vom Kreisverband DIE LINKE. Essen in Kooperation mit der Ratsfraktion DIE LINKE. Essen und dem Bürger*innenbüro Niema Movassat (MdB). Redaktion: Ralf Fischer (v.i.S.d.P., Kreisverband) Thorsten Jannoff (Ratsfraktion), Seite „Aus dem Bundestag”: Niema Movassat (v.i.S.d.P.).

Satz und Layout: Steinmann, Feldhaus & Partner GmbH, Otmarstr. 5, 45131 Essen. Druck: Nordost Druck-GmbH & Co. KG, Flurstr. 2, 17034 Neubrandenburg. Auflage diesmal: 10.000 Stück.

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Auffassungen von Redaktion und Herausgeber wieder.

Kontakt: Redaktion Essener Morgen, Heinz-Renner-Haus, Severinstr. 1, 45127 Essen, Telefon: 0201/8602904, Telefax: 0201/8602906, E-Mail: essener-morgen@dielinke-essen.de

Es gilt Anzeigenpreisliste Nr. 2 vom 01.10.2012. Die nächste Ausgabe erscheint Ende August/Anfang September 2017. Redaktionsschluss ist der 24. August 2017.

Essener Morgen - Zeitung von Kreisverband und Ratsfraktion


Hier erhalten Sie den Essener Morgen - die gemeinsame Zeitung von Kreisverband und Ratsfraktion DIE LINKE. Essen. Bisher erschienen sind:


Die Vorläuferzeitung des Essener Morgen erschien bis 2010. Hier erhalten Sie die früheren Ausgaben:


2010

2008



Ausgabe 3/2010 vom 16.10.2010

Ausgabe 5/2008 vom 22.12.2008

Ausgabe 2/2010 vom 20.04.2010

Ausgabe 4/2008 vom 05.07.2008

Ausgabe 1/2010 vom 01.02.2010

Ausgabe 3/2008 vom 01.05.2008


Ausgabe 2/2008 vom 14.04.2008

2009

Ausgabe 1/2008 vom 27.02.2008



Ausgabe 4/2009 vom 23.12.2009

2007

Extraausgabe vom 22.08.2009


Ausgabe 3/2009 vom 20.07.2009

Ausgabe 5/2007 vom 07.08.2007

Ausgabe 2/2009  vom 03.06.2009


Ausgabe 1/2009 vom 01.05.2009


DIE LINKE. Essen gründete sich am 11.08.2007 als Zusammenschluss der beiden vormaligen Kreisverbände von WASG und PDS. Vor der Fusion erschien das Stadtrotinfo seit 2000 als Zeitung der PDS-Ratsgruppe. Aus deren Archiv ist derzeit leider nur eine Ausgabe vom 14.07.2004 hier verfügbar.