DIE AKTUELLE KAMPAGNE

Beim geplanten Freihandelsabkommen mit dem Namen „Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP)” zwischen Europa und den USA steht viel auf dem Spiel. Mit einer Unterschriftenliste will eine europäische Bürgerinitiative das Abkommen zu Fall bringen. Auch DIE LINKE ist dabei. Wer im eigenen Umfeld sammeln möchte: Hier gibt's die Listen als PDF zum Selbstausdruck.

Mehr gibts hier auf der Sonderseite der LINKEN NRW. Zur Kampagnen-Website geht es hier lang. Viele Infos gibt es auch hier bei Attac. 

 
 
 

ESSENER MORGEN - ZEITUNG VON KREISVERBAND UND FRAKTION

Essener Morgen - Zeitung von Kreisverband und Ratsfraktion DIE LINKE. Essen

Hier gibt es die aktuelle Ausgabe
Nr. 3/2014
vom 08.10.2014.

Die nächste Nummer erscheint vor- aussichtlich im Dezember 2014. Frühere Ausgaben finden Sie hier.

KREISVERBAND DIE LINKE. ESSEN

Telefon +49 (0)201/8602904
Telefax +49 (0)201/8602906
Internet www.dielinke-essen.de
Email kontakt@dielinke-essen.de
Redaktion: Email webredaktion@dielinke-essen.de

Willkommen beim Kreisverband DIE LINKE. Essen

Die aktuelle Veranstaltung

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Weitere LINKE Infos
5. Dezember 2014 Niema Movassat

Endlich Konsequenzen ziehen
Aktivistinnen besetzten die Zentrale von „European Homecare”

MdB Niema Movassat

In Essen haben 30 Aktivistinnen am Freitag die Firmenzentrale des Unternehmens European Homecare besetzt, das seit 1989 Wohnheime für Flüchtlinge betreibt. Gegen European Homecare werden seit Mitte des Jahres schwere Missbrauchsvorwürfe erhoben, Konsequenzen gab es bis jetzt kaum. Dazu Niema Movassat, Mitglied der Linksfraktion und... Mehr...

 
2. Dezember 2014 DIE LINKE. Stadtteilgruppe im Bezirk 7/8

Stadtteilgruppe Essen-Ost lädt ins Kulturforum

Ein Jahresrückblick und Ausblick auf 2015 und verschiedene andere Themen behandelt die Stadtteilgruppe Essen-Ost am Dienstag, 02.12.2014, um 19.00 Uhr im Kulturforum Steele, Dreiringstr. 7. Gäste sind herzlich willkommen. Mehr...

 
2. Dezember 2014 Niema Movassat

Religionsfreiheit statt Islamfeindlichkeit

MdB Niema Movassat

In Deutschland ist eine hitzige Debatte über ein mögliches Burka-Verbot ausgebrochen. Auslöser war ein Vorfall an der Essener Bodelschwingh Grundschule. Dort wurde eine Mutter mit Burka nicht auf das Schulgelände gelassen um ihre Kinder abzuholen. Dazu Niema Movassat, Essener Bundestagsabgeordneter (DIE LINKE): Mehr...

 
16. November 2014 DIE LINKE. Essen

Nein zum städtischen Kürzungshaushalt!

Wenn nicht noch substanzielle Änderungen im Haushaltsplan der Stadt Essen für die Jahre 2014/15 vorgenommen werden, wird die Fraktion DIE LINKE im Rat mit Nein stimmen. Dies beschloss die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes am letzten Mittwoch.  Mehr...

 
7. November 2014 DIE LINKE. Essen

9. November: Essener LINKE ruft zu Gegenaktionen zur NPD auf

Als eine „Provokation aller demokratischen Kräfte Essens” hat die Sprecherin der Kreisverbandes DIE LINKE. Essen die Absicht der NPD bezeichnet, am Sonntag in Kray aufzumaschieren. „Ausgerechnet am Jahrestag der Reichspogromnacht wollen Neonazis auf die Straße. Das können wir nicht hinnehmen!” Mehr...

 
4. November 2014 Niema Movassat

Ohne Glauben zum Massenmörder?

Der katholische Pfarrer Gereon Alter sprach sich im Ersten in der Sendung „Wort zum Sonntag“ für die Wiederherstellung der Einheit von Kirche und Staat aus. Denn die Geschichte hätte gezeigt, dass ohne Gottesbezug „fürchterliche Konsequenzen“ folgen: „Hitler, Stalin, Idi Amin, Pol Pot … sie alle meinten nur sich selbst verantwortlich zu sein.“... Mehr...

 
29. Oktober 2014 Linksjugend ['solid] Ruhr

Krieg ist nicht Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln

MdB Christine Buchholz zu Gast bei der Linksjugend

Am 29.10.2014 war die friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, Christine Buchholz, als Referentin zum Thema „100 Jahre 1.Weltkrieg bedeutet: Nie wieder Krieg!” in Essen. Mehr...

 
28. Oktober 2014 DIE LINKE. Stadtteilgruppe im Bezirk 7/8

Nächstes Treffen der Stadtteilgruppe Essen-Ost

Aktuelle politische Themen aus dem Bezirk, die neue Ausgabe des Essener Morgen und das Freihandelsabkommen TTIP stehen im Mittelpunkt des nächsten Treffens der Stadtteilgruppe im Bezirk 7/8 am Dienstag, 28.10.2014, um 19.00 Uhr im Kulturforum Steele, Dreiringstr. 7. Mehr...

 

Treffer 1 bis 8 von 266